Die neue Saison hat begonnen. In der ersten Mannschaft hat sich Einiges getan. Wir haben mit Schulle (ehemals Rotation) wichtige Verstärkung bekommen. Somit treten wir erstmals mit sieben Spielern an.

Das erse Spiel war auch gleich eine harte Nuss: Mickten 3. Die Doppel liefen gut, nur das neue Doppel 3 (Schulle & Jan) mussten sich geschlagen geben. Im Einzel hatten wir dann arg zu knabbern. Von fünf 5-Satz-SPielen konnten wir nur eins für uns entscheiden. Steffen war der Einzige dem dies gelang. Außerdem haben Ralf und Thomas jeweils eins ihrer Spiele gewonnen. Alles in allem haben wir zwar 5:10 verloren, allerdings war auch noch viel Luft nach oben zu erkennen. Also auf geht’s Turbine!

Getagged mit
 

One Response to Saison 2014/15 hat mit Niederlage begonnen

  1. Mudda sagt:

    Endlich wieder aktuelle Spielberichte. Viel Spaß und viel Glück in der weiteren Saison.