Am vergangenen Mittwoch trat unsere Erste mit Thomas, Heubi, Schulle und Jan im Pokal gegen ESV Dresden an. Weder Mannschaft noch Verein war uns bekannt. Den unterschiedlichen Spielklassen zufolge mussten wir gewinnen, da der ESV vier Klassen unter uns spielt. Jedoch war auch hier Vorsicht geboten, wenn man sich mal an unseren Start in der 5. Stadtklasse vor ein paar Jahren erinnert, wo wir auch ein paar deutlich höherklassigere Mannschaften besiegen konnten. Lange Rede kurzer Sinn: eine Überraschung gab es nicht – wir schlugen den Gegner mit 8:0. Trotzdem waren teilweise spannende Spiele dabei und so mussten sich Thomas und Schulle mal kurz zusammenreißen, um ihre Spiele zu gewinnen. Trotzdem hat es Spaß gemacht und im ESV haben wir zudem noch eine sympathische Mannschaft kennengelernt.

Getagged mit
 

Kommentare sind geschlossen